Freitag, 17. April 2009

Indianisches Horoskop


Widder ( 21.03.-20.04.) entspricht Falke/Roter Habicht – abenteuerlustig

Stier (21.04.-20.05.) entspricht Biber - zäh, beharrlich und ausgleichend

Zwilling (21.05.-21.06.) entspricht Hirsch - viel Liebe, feinfühlig

Krebs (22.06.-22.07.) entspricht Specht - einfühlsam und mutig

Löwe (23.07.-23.08.) entspricht Stör/ Lachs - guter Instinkt, selbstbewusst

Jungfrau (24.08-23.09.) entspricht Braunbär - Kraft und Anpassungsfähigkeit

Waage (24.09.-23.10.) entspricht Rabe/ Krähe - Sammler, Gauner, Lehrer

Skorpion (24.10.-22.11.) entspricht Schlange - Verwandlungskünstler, Klugheit

Schütze (23.11.-21.12.) entspricht Elch/ Eule - Eigensinn und Ehrlichkeit

Steinbock (22.12.-20.01.) entspricht Schneegans - Treue, Reisender, Erzähler

Wassermann (21.01.-19.02.) entspricht Otter - Lebensfreude, Erfinder, Humor

Fische (20.02.-20.03.) entspricht Puma/ Wolf - Erfolg, Loyalität, sehend



Elemente-Klans


Das Element Feuer ( Sternzeichen: Widder, Löwe, Schütze) entspricht dem Donnervogel/ Habichtklan (Geburtstotem: Falke, Lachs, Eule) Energiequalitäten sind Unterscheidung, Vitalität und Veränderung. Osten ist die Himmelsrichtung.


Das Element Erde ( Sternzeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock) entspricht dem Schildkrötenklan (Geburtstotem: Biber, Bär, Gans)Energiequalitäten sind Beständigkeit, Ausdauer, Stabilität und Erdverbundenheit. Westen ist die Himmelsrichtung.


Das Element Luft ( Sternzeichen: Zwilling, Waage, Wassermann) entspricht dem Schmetterlingsklan ( Geburtstotem: Hirsch, Rabe, Otter)Energiequalitäten sind Leichtigkeit, Freiheit und Bewegung. Norden ist die Himmelsrichtung.


Das Element Wasser ( Sternzeichen: Skorpion, Krebs, Fische) entspricht dem Froschklan ( Geburtstotem: Specht, Schlange, Wolf)Energiequalitäten sind Transformation, Bewegung und Fließen. Süden ist die Himmelsrichtung.







Falke / Roter Habicht




Falke - Menschen suchen die Herausforderung, Situationen in denen ihre starken körperlichen, geistigen und emotionalen Energien benötigt werden. Sie sind furchtlos und unerschrocken. Das führt dazu dassie sich oft in spannungsgeladenen, brenzligen und heißen Situationen wiederfinden.Falken gehen offen ihren Weg und scheuen nicht davor zurück ihre Meinung zu äußern! Sie besitzen eine natürliche aufgeschlossene Art und lassen sich für neue Ideen leicht begeistern, es kann vorkommen, dass sich manche Ideen im Nachhinein als schädlich erweisen .Falkegeborene versprühen Lebensfreude und Energie, Anspannung und Druck mindern diese zuweilen.Falkemenschen lieben die Wärme und sind wahre Frühlings-Sommermenschen. Viele Menschen die in diesem Zeichen geboren wurden, haben körperlich oder geistig ein größeres Wachstum erfahren als die anderen im Durchschnitt.Nachteile dieses Totems, sind sein innerer Kampf, den er zwischen starker Gefühlswelt einerseits und Logik& Klarheit andererseits ausfechten muss.Falken neigen zu Ungeduld und versuchen sich trotz Widerstand überall durch zu setzen.Durch die Gabe mit dem „Großen Geist“ in Kontakt kommen zu können,eignen sie sich auch als Führungspersönlichkeiten.Positiv an Falkegeborenen ist das sie im Grunde sehr hilfsbereit und auch anpassungsfähig sind sich Zeit für ihre Mitmenschen nehmen und deren Ideen und Vorschläge zu fördern wissen.Macht man sich die Mühe und lernt Falkemenschen richtig kennen, wird dieser einem die Gabe verleihen können, seine eigenen Gefühle zu verstehen und zu offenbaren!Auf emotionaler Ebene haben sie oft mehr zu bieten wie andere Sternzeichen.

Die Lebensaufgabe:Ein ganz bestimmtes Wissen muss erfahren und erlernt werden und er sollte darauf achten, sich seine Kraft und Energie sinnvoll einzuteilen.Der dynamische Habicht ist in Gedanken immer ganz bei der Sache, mit welcher er sich grade beschäftigt.

Pflanzentotem: LöwenzahnMineraltotem: Feueropal

Medizinrad: Ausgewogen und gesund ernähren, viel Sport treiben und nicht zu verbissen kämpfen





Biber







Für den Biber stehen Treue und Verpflichtung an erster Stelle, Beziehungen die dieses Zeichen eingehen beenden sie in der Regel nicht. Sie sindsehr geduldig und besitzen eine immense Ausdauer, Liebe zum Detail, Geschick und Kreativität.Der Biber ist ein Genießer, alles was gut aussieht, gut schmeckt oder sich gut anfühlt spricht ihn an, aber ist kein Mensch für lockere Beziehungen und schnelle Entscheidungen, er benötigt ein festes Fundament.Veränderungen irritieren den Biber und so kann er jahrelang mit ein und der selben Arbeit oder Beziehung zufrieden sein, ist sehr treu, sinnlich und hautnah,auch wenn er seine Gefühle nicht immer gut ausdrücken kann.Bibergeborene verabscheuen Eigenschaften wie Unzuverlässigkeit, Oberflächlichkeit sowie Leichtsinn.

Lebensaufgabe:Da sich Bibermenschen gerne sichere Fundamente und etwas von Bestand schaffen , sollten sie darauf achten sich davon nicht abhängig zu machen.Vertraue dem Leben und lass auch mal Dinge geschehen!Pflanzentotem:.Wiesenklee

Mineraltotem: Chrysokoll

Medizinrad: Vertrauen auf Geschehnisse, Meditation und viel frische Luft










Hirsch








Hirschgeborene besitzen Anmut, Eleganz und Ausstrahlung ,sie gehören zu den flexiblen und wendigen Menschen die immer auf dem Sprung sind. Sie verfüge über einen wachen und scharfen Verstand ,was sie zu anstrengenden und faszinierenden Gesprächspartnern macht, sie brachen Gruppen und viele äußerliche Anregungen. Hirschen sind Freundschaften heilig und bedeuten ihm oftmals mehr wie feste Partnerschaften.Ruhelosigkeit ist eine eher negative Eigenschaft des Hirschmenschen, die ihn oft hektisch wirken lässt.Menschen in seinem Umfeld sind gut damit bedient, wenn sie in fassbaren Situationen und praktischen Fragen die Hilfe eines Hirsches in Anspruch nehemen.In der Liebe sind sie sehr unterhaltsam aber auch schnell gelangweilt, Vorsicht ist geboten.

Lebensaufgabe:Intellekt und Intuition sollten harmonisch verbunden werden.

Pflanzentotem: Schafgarbe

Mineraltotem: Moosachat
Medizinrad: Thai Chi, Akzeptanz der Dinge, ausgewogene Ernährung für viel Energie



















Specht

Der Specht mensch hat viel zu geben und auch viel zu sagen. Er gibt gern alles, erwartet aber auch viel von anderen. Er ist sehr sensibel und einfühlsam. Der Specht ist ein Familienmensch, der gerne ein warmes geborgenes Nest hat und sich um das Wohl seiner Freunde und Familie sorgt. Seine Gemütslage wird von der aktuellen Tagesform bestimmt ,“Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt“.Kleinigkeiten reichen einem Specht um sich verletzt zu fühlen und sich abzugrenzen ,sie müsse erst vertrauen fassen um sich dem anderen öffnen zu können, was nicht immer leicht ist.Spechtgeborene müssen eine Aufgabe finden die sie ausfüllt ,dann erledigen sie sie engagiert, aufopferungsvoll und zuverlässig.Spechte tragen ihren Partner quasi auf Händen.Lebensaufgabe: Er muß lernen zu differenzieren was mit ihm selbst und was mit anderen zu tun hat, Ziel ist es das innere Wesen der Liebe zu erfahren, zu verstehen und auch auszudrücken.Lieben und nicht festhalten muss gelernt werden.Pflanzentotem:HeckenroseMineraltotem: KarneolMedizinrad: Shiatsu, Entschlackung des Körpers, Wassersport, Vertrauen auf die innere Stimme, Vorsicht vor Missbraucch der eigenen Kräfte.









Lachs

Lachse sind geborene Anführer, gerecht und wohlwollend, aber auch kämpferisch veranlagt. Trotz der ganzen Dominanz sind sie sehr empfindsam und verletzbar,aus diesem Grund misstrauen sie selbst ihren tieferen Gefühlen.Ihnen ist ein disziplinierter Willen zu eigen, vielfälltige Fähigkeiten um ans Ziel zu kommen nutzt er bewusst.Lachsmenschen werden Eleganz und Anmut nachgesagt, in Körperhaltung sowie Kleidung. Ergeiz und ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein ist für diese Menschen unabdingbar.Beruflich findet man sie oft in Führungspositionen, in denen sie ihre Vielseitigkeit am besten ausspielen können.Positiv zu bemerken ist an dieser Stelle, dass der Lachs immer gerne dazu bereit ist, Freunden zu helfen oder Besitztümer zu teilen ,um wichtige Menschen in seinem Umfeld zu unterstützen.

Lebensaufgabe:Ausbildung einer starken Persönlichkeit ohen andere zu unterdrücken.Er muss lernen sich anzuvertrauen und weniger Angst vor Enttäuschungen zu haben.

Pflanzentotem: Himbeere

Mineraltotem: Granat

Medizinrad: auf Instinkt und Herz hören, tanzen, alles in Ruhe angehen und nicht erzwingen wollen.







Braunbär

Braunbären sind ruhig, friedlich und wirken oft zurückgezogen, sie sind fleißig und wissbegierig. Sie müssen immer wissen worum es geht , warum das so ist und wie etwas funktioniert. Sie haben das tiefe Bedürfnis Dinge die in Unordnung geraten sind neu zu ordnen. Sie wollen ein festes überschaubares System. Es fällt ihnen schwer sich auf etwas Neues ein zu lassen.Der Bär trägt das Herz am rechten Fleck, um ihn zu ergründen ist es wichtig Liebe, Geduld und Zeit mitzubringen, da er oft zurückgezogen wirkt und es ihm schwer fällt seine wahren Gefühle offen zu zeigen. Er ist ein Zeichen voller Romantik, Zärtlichkeit und Kraft.Im Berufsleben sind Bären zuverlässig, neigen mitunter zum Workoholic, vergeuden aber keine Zeit mit Kämpfen oder Kraftanstrengungen. Daher sind sie selten in Führungspositionen anzutreffen. Durch ihre Anpassungsfähigkeit und ihr ruhiges Gemüt genießen sie uneingeschränktes Vertrauen an ihrem Arbeitsplatz.Negativ wirkt sich ihr Hang zur Pedanterie aus, sie sind oft penibel und kritisieren ihre Mitmenschen übertrieben, was zu kleineren und größeren Reibereien führen kann.Freunden gegenüber sind sie loyal, hilfsbereit und oft auch vermittelnd zur Stelle.Lebensaufgabe: Er muss lernen was wirklich hohen wahren Wert besitzt, was entbehrlich ist und Unerwartetes zulassen.




Pflanzentotem: Veilchen

Mineraltotem : Amethyst


Medizinrad: Auf den Instinkt hören, Yoga und Meditation, gesunde Ernährung, An Harmonie von Seele, Leib und Geist denken



Rabe


Rabemenschen sind künstlerisch begabt, gesellig, loyal und träumen von einer vollkommenen Welt.Sie verteidigen und ehren Mutter Erde und wollen sie bewahren. Festlegungen auf einen bestimmten Lebensort gibt es bei ihnen nicht.Raben sind sehr flexibel und anpassungsfähig, Einsamkeit stellt für sie ein großes Problem dar, sie brauchen eine große Familie alternativ dazu einen großen Freundeskreis zu dem sie intensivsten Kontakt pflegen.


Lebensaufgabe: Vollkommene Ausgewogenheit des Herzens und des Verstandes, da er gut vermitteln, vereinen und ausgleichen kann.


Pflanzentotem : Königskerze


Mineraltotem : Jaspis


Medizinrad: Aufmerksamkeit und Behutsamkeit sich selbst gegenüber ,Johanniskraut, Meditation, abendliche Spaziergänge




Schlange


Schlangegeborene wollen ihr tiefstes Seelenleben, ihre tiefsten Geheimnisse nicht preis geben und man kann sie zu recht als mystisch, faszinierend und geheimnisvoll bezeichnen. Schlangen wollen hinter dem scheinbar alltäglichen mehr erkennen und sehen. Rätsel und mystische Fragen ziehen sie magisch an.Schlangemenschen bewegen sich, auch im Berufsleben, ohne Umwege auf ihr Ziel zu, was nicht immer gute Freunde produziert, im Beruf aber meist förderlich wirkt. Sie hat ein unschlagbares Durchsetzungsvermögen und großen Ehrgeiz. Sie findet im privaten wie im beruflichen Umfeld leicht Schwachstellen und versucht sie auszumerzen.Schlangemenschen sind meist vielseitig belesen und gebildet, „dumme“ Mitmenschen sind ihr ein graus.In der Liebe sind sie sehr extrem, von Leid und Leidenschaft bis zu Ekstase und Raserei ist bei ihr alles möglich, sie beansprucht ihre Partner völlig, kann aber auch sehr eifersüchtig und unfair werden.Sie ist in der Lage, ihre Emotionen zu zeigen und besitzt einen feinen Sender für Empfindungen und Stimmungen. Ihren wachsamen Augen entgeht selten etwas.


Lebensaufgabe:Erkennen , dass nur das Loslassen von Altem etwas Neues hervorbringen kann. Sie ist bestrebt, ihre mystischen und intuitiven Fähigkeiten zur wahren Erfüllung zu bringen.Pflanzentotem: Diestel .


Mineraltotem: Malachit

Medizinrad: Innere Ruhe finden. Meditation. Kräuter für die Gesundheit. Sportliche Betätigung zur Ausdauer(Jogging).




Eule/Elch

Die Eule ist die Zauberin der Nacht. Sie bringt Licht ins Dunkel und besitzt Stolz und Freiheitsdrang.Sie saugt Wissen und Allgemeinbildung auf wie ein Schwamm.Im Beruf sind Eulen so vielfältig wie ihr Wissen, lässt man sie eigenständig und mit ausgeprägter Entscheidungsbefugnis arbeiten,so steigert man ihre Leistungsfähigkeit um ein Vielfaches.Da Eulemenschen sich ungern „ewig“ festlegen können oder wollen, ist eine Beziehung in vollen Zügen möglich, aber mit Vorsicht zu betrachten.Sie lieben aus tiefstem Herzen, dies ist aber kein Grund ihre Freiheit aufzugeben!Elche sind immer auf der Suche, sie wollen ihren eigenen Weg, ihre eigene Wahrheit finden. Was sie brauchen ist reale und geistige Freiheit wie Herausforderung.Lebensaufgabe: Zuerst einmal müssen Elch/Eule Menschen gut aufpassen,dass ihr innerer Anspruch sich nicht in Arroganz umwandelt. Sie fühlen sich oft ausersehen.Die Hauptaufgabe besteht darin, den profanen und den spirituellen Verstand in harmonischen Einklang zu bringen.Sie sollen lernen die vom Schöpfer gerade dem Elch/Eule Menschen gegebenen Geschenke mit tiefem Dank zu betrachten.


Pflanzentotem: Schwarzfichte

Mineraltotem: Obsidian

Medizinrad: Innere Zufriedenheit als Ziel setzen, sportlich kontrollierte Betätigung, Abwechslungsreiche Kost, (japanischer Schwertkampf), reiten. Viel frische Luft für Harmonie.


Schneegans


Die Schneegans ist gesellig & konsequent, beharrlich und ausdauernd. Die Verwirklichung ihrer Pläne oder Wünsche steht unbeirrbar auf ihrer Tagesordnung. Tradition hat für sie einen hohen Stellenwert und sie hütet Wissen wie einen Schatz. Verantwortung ist ihr zweiter Name. Diese Eigenschaften führen manchmal aber auch zu den negativen Auswirkungen der Schneegans. Sie ist oft ungeduldig & hektisch. Manchmal auch weniger verständnisvoll als sich die Umgebung wünschen würde.Kollegen, die mit einer Gans-Geborenen Person zusammen arbeiten müssen, empfinden diese Charakterzüge oft als lästig oder das Tempo während der Arbeit als zu schnell. Auf der anderen Seite sind Schneegänse fürsorgliche Eltern und besitzen die Gabe und den Drang nach sozialen Kontakten. Distanz und Zusammenhalt müssen in ausreichender Form der Situation angepasst vorhanden sein. Der Familienverband ist diesen Geborenen sehr wichtig. Hier ist trotz allem immer darauf zu achten, dass genügend Rückzugspunkte bzw. Möglichkeiten gegeben sind.Es braucht viel Zeit und Geduld, bis die Schneegans ihre Emotionen offenbaren kann. Sobald dieses aber geschehen ist, haben sie einen treuen und zuverlässigen Partner an ihrer Seite. Sie liebt die Natur.


Lebensaufgabe: Sie muss lernen sich zu beugen ohne zu zerbrechen, dass Bestreben nach materieller Sicherheit nicht immer dem Nützlichen unterzuordnen.

Pflanzentotem: Birke

Mineraltotem : Bergkristall

Medizinrad: Bewusstes Erleben von Entspannung und Verwöhnung. Keine genüsslichen Grenzen überschreiten, für genügend Bewegung sorgen. An tierischem Eiweiß eher arme Ernährung bevorzugen.


Otter


Freiheit und Unabhängigkeit ist ihm am wichtigsten. Er lehnt künstliche und aufgezwungene Dinge ab, ist humanitär und künstlerisch ausgerichtet. Otter verpflichten sich nicht gerne.Ottermenschen sprühen vor Energie und Lebensfreude und sind Optimisten.. Negative Erlebnisse oder Situationen können daher die Laune des Otter-Menschen nicht wirklich trüben. Sie sind gerne unter Menschen und verbreiten in geselliger Runde eine fröhliche und humorvolle Stimmung. Otter-Geborene sind in jedem Fall mitfühlende und hilfsbereite Menschen. Sie können in ihrer direkten Umgebung nicht wegschauen, wenn jemand ihre Hilfe benötigen kann. Wenn gute Freunde oder hilflose Menschen echte Unterstützung brauchen, kann es auch vorkommen, dass der Ottermensch sein letztes Hemd für die Hilfe opfert. Solidarität, Freundschaft und Familie sind keine Fremdwörter für ihn. Er hilft mit Rat und Tat! Kreativität und Bewegungsfreiheit sind die wichtigsten Elemente des Otters in seinem Arbeitsumfeld. Richtig wohl fühlt er sich in einer liebevollen und heilen Familie.



Negative Eigenschaften: Verletzlich und exzentrisch.Lebensaufgabe: So sehr darauf bedacht, die Welt zu verbessern,vernachlässigen Otter Menschen gerne das eigene Umfeld. Seine Aufgabe liegt in der Veränderung.

Pflanzentotem : Zitterpappel

Mineraltotem : Silber

Medizinrad: Harmonie, ein geregeltes Leben und viel Schlaf, spielerische Bewegung in Gesellschaft, Vitamin-B-Reiche Kost.





Wolf / Puma


Der Wolf macht sich oft selbst zum Einzelgänger, dies liegt in seiner eigenen Gedankenwelt begründet. Obwohl er sich scheinbar offen gibt und auf andere einlässt, gibt er von seinen Gefühlen erst etwas preis wenn er vertraut. Er ist intelligent und hasst Unehrlichkeit.Wolfgeborene sind loyal, sehend und fühlend aktiv und im Kern unverfälscht.Ihnen ist bewusst , dass alles vergänglich ist und daher legt er auf materiellen Besitz wenig Wert.Sie sind ungemein tolerant und lieben selbstlos, Vorurteile im Umgang mit Familie, Freunden und anderen Menschen kennt er nicht.Er besitzt eine ausgeprägte Intuition und ihm werden oft heilende Kräfte zugesprochen .Grazie und wortlose Kommunikation sind ausgeprägte Eigenschaften.Wölfe haben vieles zu geben aber sie können auch einiges erschweren, wenn man mit ihrem Wissen oder ihren Gefühlen spielt, sie verletzt oder unfair behandelt.Ihre Sensibilität wird oft genutzt um anderen etwas auf ihrem Weg mitzugeben oder auch in Familie/ Partnerschaft glücklich zu werden.Puma werden oft in lehrenden oder heilenden Berufen angetroffen. Mitfühlend ist er immer bereit, anderen Menschen Gutes zu tun.


Lebensaufgabe:Er muß die spirituelle und die persönliche Liebe lernen. Intensive Einfühlung zu nutzen ohne sich dabei selbst zu verlieren.

Pflanzentotem: Wegerich

Mineraltotem : Türkis/Jade


Medizinrad: Kriya -Yoga zur Stärkung der Selbstheilungskräfte, tägliche Bewegung (Schwimmen und Tanzen), vegetarische Ernährung


Keine Kommentare: