Dienstag, 2. September 2008

Ich habe gelernt...


... dass du niemanden dazu bringen kannst,
dich zu lieben.
Alles was du tun kannst ist,
jemand zu sein, den man lieben kann.
Der Rest liegt an dem anderen.
Ich habe gelernt,
egal wie viel ich mich kümmere,
manche Menschen kümmert es nicht.
Ich habe gelernt,
dass es Jahre braucht
Vertrauen aufzubauen,
aber nur Sekunden
um es zu zerstören.
Ich habe gelernt,
dass es im Leben nicht zählt
was du hast,
sondern wen du hast...
Nicht was wir erleben,
sondern wie wir es empfinden,
macht unser Leben aus...

Keine Kommentare: