Samstag, 2. August 2008

Liebe ist....


Sorglos träumend ohne zu fallen, lieg ich in Deinem Arm.
Du wirst mich behüten, hälst mich mit Deiner Liebe warm.
Bin liebevoll beschützt, durch Deine Nähe und Zärtlichkeit.
Wirst für immer an meiner Seite sein, bis in alle Ewigkeit.
Liebe zu Dir, läßt mein Herz heftigst schlagen, tief in mir.
All meine Gefühle und Gedanken, die widme ich nur Dir.
Mein Geliebter, innerlich kannst nur Du michso berühr´n.
Ein Blick Deiner Augen, wird mich immer wieder verführ´n.
Bleibst dicht bei mir, auch wenn Du körperlich ganz fern.
Mit meiner Seele, sehe ich dich immer, mein geliebter Stern.



Willst du dein Herz mir schenken,
So fang es heimlich an,
Dass unser beider Denken
Niemand erraten kann.D
ie Liebe muss bei beiden
Allzeit verschwiegen sein,
Drum schließ die größten Freuden
In deinem Herzen ein.
Behutsam sei und schweige
Und traue keiner Wand,
Lieb' innerlich und zeige
Dich außen unbekannt.K
ein' Argwohn musst du geben,Verstellung nötig ist.
Genug, dass du, mein Leben,
Der Treu' versichert bist.
Begehre keine Blicke
Von meiner Liebe nicht,
Der Neid hat viele Stricke
Auf unser Tun gericht.Du musst die Brust verschließen,
Halt deine Neigung ein.
Die Lust, die wir genießen,
Muss ein Geheimnis sein.Zu frei sein, sicher gehen,
Hat oft Gefahr gebracht.
Man muss sich wohl verstehen,
Weil ein falsch Auge wacht.
Du musst den Spruch bedenken,Den ich zuvor getan:
Willst du dein Herz mir schenken,
So fang es heimlich an.





Ich habe Deine Hand,um sie zu halten,wenn Du alleine bist.
Um sie zu streicheln,wenn Du Zärtlichkeit suchst.
Um sie zu wärmen,wenn Du frierst.
Um Dir aufzuhelfen,wenn Du gefallen bist.
Um dich zu führen,wenn Du den Weg suchst.
Um Dich zu beschützen,wenn Du Hilfe brauchst.
Um bei Dir zu sein,wenn Du meine Nähe suchst.
Um Dich zu stärken,wenn Du schwach bist.
Um Dir zu zeigen,daß ich stets für Dich da bin.
Um Dir wortlos zu sagen:
Ich liebe Dich.







Als ich die Augen schloss,
Sich Schlaf auf mich ergoss,
Da kam dein Augenpaar
Und sah mich an so klar.
Es sah mich an so tief;
Ich schaut' hinein, und schlief.
Es ging ein süßer Schmerz
Mir mitten durch das Herz.
Mich schaut' ich ganz hinein,
In Duft zerfloss der Schein,
Da fühlt' ich deinen Hauch
An meinen Wangen auch.I
ch streckte meinen Arm,
Am Busen war mir's warm,
Als lägest du daran;
Wie durft' ich dich umfah'n!
Wie ich dich an mich zog,
Wie ich dich in mich sog!
O warst du fern mir da?
So nah' warst du mir ja.
Trug dich der Traum zu mir?
Trug mich der Traum zu dir?
Wir haben diese Nacht
Beisammen zugebracht.






Liebe ist ein Spiel.
Es gibt keine Garantie,ob esklappt.
Doch jeder geht drauf ein, denn Liebe
ist dasschönste spiel.
Liebe ist... wenn ihr warm ums Herz wird,
wenn sie an ihn denkt.


LIEBE IST KEIN WORT.
SIE IST KEIN SPIEL.
LIEBE IST DER ANFANG.
MEIN STÄRKSTES GEFÜHL!
SIE IST DIES ONNE UND
DAS LICHT.
DENK ICH AN DIE LIEBE -
DENK ICH AN DICH






Liebe ist... wenn er gut gelaunt bleibt,
wenn sie zickt.
Liebe ist... wenn er sich immer schützend vor sie stellt.
Liebe ist... wenn sie alle seine Liebesbeweise sammelt.
Liebe ist... ihm zu zeigen dass er ihr Supermann ist.
Liebe ist... ... wenn die Nacht zum Tage wird,
da du mir alle Sterne vom Himmel in mein Zuhause holst!
Liebe ist... wenn die Sehnsucht ihn schon Stunden vorher zum Flughafen treibt.
Liebe ist... wenn der Kaffee ganz süß schmeckt,
weil ihre Küsse noch auf seinen Lippen brennen.
Liebe ist... wenn man sich zum Anbeißen findet.
Liebe ist... mit kleinen Gesten zu zeigen,
was man fühlt.
Liebe ist... wenn er ihr bei Vollmond seine Liebe gesteht.
Liebe ist... die beste Zutat für ein glückliches Leben.
Liebe ist... sich blind seiner Führung anzuvertrauen.
Liebe ist... mit den Kindern wieder Kindwerden.
Liebe ist... beim Kuscheln das Handy auszuschalten.
Liebe ist, wenn man morgens mit frischen Brötchen geweckt wird.
Liebe ist, wenn man jeden Tag etwas schönes gesagt bekommt.
Liebe ist....wie ein sechser im Lotto !!!!!!
DU bist mein Hauptgewinn!
Liebe ist... wenn ein Kuss nicht nur das Fleisch sondern auch das Herz berührt...
Liebe beschreibt jeder mit unterschiedlichen Worten,
doch das Gefühl ist für jeden dasselbe.











Keine Kommentare: